Die schönsten Outdoor-Teppiche für Balkone 2016

Ein Balkon oder eine Terrasse sehen schöner und wohnlicher mit einem Outdoor-Teppich aus. Ein weiterer Vorteil: Ein Teppich ist auch bei heißen Temperaturen deutlich angenehmer für die Füße und leicht sauber zu halten.



Für meinen kleinen Küchen-Balkon war ich auf der Suche nach einem schönen Outdoor-Teppich, da mir die bereits eher grauen als weißen Fliesen auf dem Boden nicht gefallen.
Obwohl Outdoor-Teppiche aus Kunststoff seit einigen Jahren im Trend sind, ist die Auswahl nicht soo groß und man muss lange suchen, bis man einen Teppich für draußen findet, der die richtige Farbe, die richtigen Maße und ein schönes Muster hat. Um euch die Suche zu erleichtern, hier meine Zusammenstellung der aktuell (Sommer 2016) besten Teppiche für Balkon und Terrasse:
  • Eine relativ große Auswahl zu günstigen Preisen (los geht#s ab 10 Euro) findet man im Shop von Bonprix. Einige der Teppiche und Läufer für den Außenbereich sind auch in verschiedenen Farben und Formaten erhältlich. Wer eher etwas Unauffälliges sucht und nicht viel Geld ausgeben will, ist hier sicher ganz gut bedient.
  • Outdoor-Teppiche mit verschiedenen orientalischen Mustern gibt es bei KARE. Die Preise für die drei Teppiche-Modelle liegen zwischen ca. 40 und 60 Euro. Nachteil: Alle Teppiche sind nur in einer Größe erhältlich.
  • Eine schöne Auswahl an Teppichen für draußen bietet Impressionen. Hier gibt es sogar einen runden Outdoor-Teppich und verschieden rechteckige Modelle in mehreren Farben und Maßen. Ab ca. 20 Euro wird man hier fündig.
  • Verschiedene Muster in Grün- oder Naturtönen bestimmen die disjährige Kollektion von Depot. Alle Balkon-Teppiche sind in zwei Größen erhältlich: 90 x 150 cm für knapp 20 Euro oder 150 x 206 cm für ca. 40 Euro.
  • Die größte Auswahl an Teppichen für draußen führt Onloom. Hier muss man zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, dafür gibts aber auch größere Teppiche, falls ein dekorativer Bodenbelag für eine großzügige Terrasse gesucht wird. 
Noch ein Tipp für alle, die ihre Loggia mit einem Teppich gemütlicher gestalten wollen. Falls der Freisitz vor Regen geschützt ist, muss es nicht unbedingt ein Outdoor-Teppich aus Kunststoff sein. Ich habe im letzten Jahr auf meiner - sehr langen, aber schmalen - Loggia zwei Läufer in "Flurteppich"-Qualität ausgelegt. Diese robusten Flurteppiche sind relativ günstig und in verschiedensten Formaten erhältlich. Meine stammen von Kibek, ich bin immer noch sehr zufrieden damit. Meine Loggia sieht damit viel freundlicher aus und bei heißen temperaturen ist ein Teppich viel angenehmer an den Füßen.

Das könnte ebenfalls interessant sein:
Hüllen für Windlichter und Vasen selbermachen aus Wollresten
Gartendusche selber bauen
Kostenlose Anleitungen für Bikinis