Textil-Lampenkabel selber machen

In jedem Designer-Möbelladen hängen Sie von der Decke: Große dekorative Glühbirnen an stylishen Textilkabeln in allen Farben. Doch die Textilkabel sind nicht ganz günstig; umso besser dass man sie ganz einfach selbermachen kann.
Gefällt Ihnen der neue Lampen-Trend mit großen, dekorativen Glühbirnen am Textilkabel genauso gut wie mir? Die modernen Leuchtenkabel im Designer-Look kann man kinderleicht selber herstellen. Dafür braucht man außer schönem Garn in der gewünschten Farbe ein fast schon vergessenes Werkzeug zum Handarbeiten: Die gute alte Strickliesel :-)

Stylish: Glühbirnen an farbigen Textilkabeln
Außerdem benötigt man:
  • 50 Gramm Wolle (Nadelstärke 5). Wer ein meliertes Textilkabel anfertigen will, kann mit zwei verschiedenfarbigen Garnen arbeiten, die dann natürlich entsprechend dünner sein müssen (Nadelstärke 2 bis 2,5)
  • eine Schere
  • eine dicke Nähnadel
  • Tesafilm
  • Kleber
Mit der Strickliesel wird eine Hülle gearbeitet, die anschließend einfach über das Lampenkabel gezogen und am Lampenschirm bzw. der Dose befestigt wird. Wie man das Textilkabel selbermacht und anschließend an der Lampe anbringt, zeigt diese bebilderte Anleitung Schritt für Schritt. Viel Spaß beim Nachmachen!

Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren:
Lampenschirm selber stricken
So macht man eine Mosaiklampe selber
Strickanleitungen für kuschelige Decken und Plaids