Runde Kissen und Pouf häkeln

Jetzt wird`s kuschlig: In einem gemütlichen Zuhause dürfen viele Kissen natürlich nicht fehlen. Ganz leicht selber zu machen sind runde Kissen, die einfach zu häkeln sind - das können sogar Anfänger. Hier die schönsten Anleitungen:
Ihr Sofa braucht noch ein paar Farbkleckse als dekorative Akzente? Dann häkeln Sie doch an den bevorstehenden langen Winterabenden ein paar schöne runde Kissen! Hier eine Auswahl von Anleitungen, die einfach nachzuarbeiten sind:
  • Die perfekte Verwertung für gesammelte Wollreste ist das schöne Sitzkissen in bunten Farben. Mit einem Durchmesser von 50 Zentimetern und 20 Zentimeter hoch eignet es sich hervorragend als Bodenkissen. Gefüllt wird das Kissen mit einer kuschligen Daunendecke, die man z.B. günstig in einem schwedischen Möbelhaus kaufen kann ;-) Hier die kostenlose Anleitung für das große Kissen: http://kuerzer.de/bodenkissen_haekeln
  • Ein wunderschönes Sofakissen, das etwas aufwändiger in der Ausarbeitung ist, ist das gehäkelte Rüschenkissen: http://kuerzer.de/kissen_mit_rueschen 
    Da es als Zierkissen dient, kann man als Füllung einfache Schaumstoffflocken verwenden.
Das könnte Sie auch interessieren:
Stimmungsvolle Tisch-Dekoration im Herbst
Strick-Anleitung für Sitzwürfel
Stuhlkissen filzen