Kochhandschuh selber nähen

Einen praktischen Ofenhandschuh kann man ganz einfach selber nähen. afür braucht man lediglich einen schönen Stoffrest und Flieswatte. Hier die Video-Anleitung:

Kochhandschuhe braucht man immer im Haushalt, um dampfende Töpfe vom Herd oder die heiße Auflaufform aus dem Backofen zu nehmen. Leider findet man in Geschäften meist nicht so schöne Modelle, weshalb es sich empfiehlt, den praktischen Küchenhandschuh einfach selbst zu nähen. Das geht ganz einfach und man braucht nicht viel dafür:
  • Zwei Stoffreste für innen und außen
  • farblich passendes Schrägband
  • Nähgarn
  • Flieswatte zum Füttern des Handschuhs
  • Stift und Papier, um das Schnittmuster zu erstellen
Praktisch, wenn man noch einen alten Ofenhandschuh hat - dann kann man dessen Konturen für das Schnittmuster benutzen.

Und hier die Anleitung für den Küchenhandschuh im Video:


Das könnte Sie auch interessieren:
Anleitungen für moderne Topflappen zum Stricken und Häkeln
Stuhlkissen filzen