Duftkerzen gegen schlechte Laune

Foto: Gütegemeinschaft Kerzen
Draußen alles grau in grau und innerlich fühlen Sie sich genauso? Der Blues in den lichtarmen Wintermonaten läßt sich meist ganz leicht vertreiben - Duftkerzen sorgen schnell und einfach für eine bessere Stimmung.   
Düfte wirken nämlich direkt auf das limbische System in unserem Gehirn: Die Ausschüttung von Botenstoffen steuert Gefühle und kann eine direkte körperliche Wirkung verursachen. Der heimelige Kerzenschein und der angenehme Duft tragen dazu bei, sich zu entspannen. 
Und so wirken die verschiedenen Düfte:

Anis wirkt erwärmend und beruhigend bei innerer Unruhe und Überreiztheit. 
Der Duft von Ayurveda ist gleichzeitig beruhigend, besänftigend und anregend, eine ähnliche Wirkung garantiert der Duft von Kerzen mit Weihrauch-Note.
Harmonie und Selbstvertrauen vermittelt der Geruch von Bergamotte, Frische mit "Anti-Moskito-Wirkung" verbreitet Citronella.
Erdbeere wirkt aufheiternd und belebend, eine ähnliche Wirkung erzielen Sie auch mit dem sinnlichen Duft der Geranie.
Sie können sich schlecht konzentrieren und spüren einen leichten Migräne-Kopfschmerz? Dann versuchen doch mal Eukalyptus, das gleichzeitig die Nase befreit.
Erfrischend wirken Grapefruit, Lemongras oder Mandarine.
Oder bevorzugen Sie eine erotisierende Wirkung, die gleichzeitig entspannt? Dann sind Ingwer oder Jasmin die richtige Wahl, betörend wirken außerdem Ylang-Ylang sowie Moschus oder Opium.
Schnelle Abhilfe bei Niedergeschlagenheit und leicht depressiver Stimmung schaffen Orange, Rosenholz und Zitrone, Stress und Kummer lassen sich auch mit Melisse oder Mimose vertreiben. 
Belebend und gut bei Erkältungen ist der Duft von Pfefferminze, bei Nervosität erzielt man mit Honig-Duftkerzen gute Erfolge. Gegen nervöse Verspannungen empfiehlt sich Lavendel und der Muskulatur tut der Geruch von Koriander gut.

Erhältlich sind die natürlichen Aroma-Spender mit dem RAL-Gütezeichen z.B. in praktischer Stumpenform, als dekoratives Teelicht oder als festliche Tafelkerze in Kaufhäusern und im gut sortierten Fachhandel. 

Quelle und Foto: www.kerzenguete.com